1. Artikel-Nr.: M58214

    Walzenvorschub, Vorschubgerät (HMS)

    Preis auf Anfrage

    Neuzugang

    Typ:

    EWZ-10

    Baujahr:

    1991

    Beschreibung

    Walzenvorschub HMS Typ EWZ-10
    Vorschubgerät
    Fabr.Nr. 00-0515 Baujahr 1990, Inbetriebnahme 1991
    Bandbreite, Nennbreite 1000 mm
    Bandbreite, Maximal Durchlassbreite max. 1050 mm
    Walzenanzahl 2 Stück
    Walzendurchmesser Ø 160 mm
    - Vorschubwalzen gehärtet, geschliffen und hartverchromt, im sehr guten Zustand
    - Vorschubwalzen mit pneumatischer Lüftung und Zwischenlüftung
    - seitliche Bandführung verstellbar am Einlauf oberhalb vom Rollenkorb
    - Höhenverstellung 200 mm am Grundwinkel über Gewindespindel mit Motorantrieb
    - Anbauplatte zum anflanschen an die Presse (Breite 1180 mm, Höhe 620/930 mm, Dicke 50 mm
    - Rollenkorb hydraulisch liftbar als Einführhilfe
    - ohne Hydraulikaggregat (Funktion wurde extern angesteuert)
    - Antriebsregler für den Vorschub-Servomotor
    - stufenloster Vorschub-Antrieb über Drehstrom Servomotor SIEMENS
    - programmierbare Vorschublänge über SIEMENS Steuerung
    - Steuerpult mit Pressensteuerung und Vorschubsteuerung nebenstehend (Elektrik muss umgebaut werden)
    - Elektroschrank mit teilen der Pressensteuerung nebenstehend (Elektrik muss umgebaut werden)
    Abmessung Walzenvorschub L x B x H 2000 x 1950 x 1600 mm
    Gewicht Walzenvorschub ca. 1800 kg
    Transportabmessung auf dem LKW L x B x H 2600 x 2200 x 2200 mm
    Gewicht Vorschub + Schrank ca. 2000 kg
    guter Zustand